Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Bestellte Noten werden im Normalfall gegen Rechnung geliefert. Dieselbe ist dann zahlbar innert 10 Tagen nach Erhalt der Ware. Ohne Angabe eines Grundes, kann der Lieferant aber bei einer Erstbestellung eine Lieferung gegen Vorauszahlung verlangen. Die erste Mahnung bei Kreditlieferung erfolgt per Telefon oder E-Mail. Für eine zweite Mahnung per Briefpost wird Fr. 30.00 unsererseits für Umtriebe verrechnet.
Nach erfolgloser Mahnung wird unsere Forderung an unser Inkassobüro abgetreten, welches dann weitere Kostenfolgen für säumige Zahler verursachen wird. Ihre Adressenangaben müssen vollständig sein, damit dieselben von uns in den aktuellstenTelefonverzeichnissen nachvollziehbar sind!
Bitte erklären Sie, falls dies nötig wäre, weshalb Sie eventuell nicht eingetragen sind oder unter welcher Festnetznummer Sie an der angegebenen Wohnadresse zu erreichen sind oder bei wem Sie dort wohnen. Natelnummern orientieren meistens nicht über den aktuellen Wohnort. Wünschen Sie eventuell eine Lieferung an Ihren Arbeitsplatz?
Um eine prompte Lieferung zu garantieren und um von uns vermutete Fehlbestellungen auszuschliessen, sollten Sie deshalb vor einer Lieferung erreichbar sein.
BEISPIEL: Es werden Schwyzerörgelinoten und Akkordeonnoten gleichzeitig mit Klaviernoten bestellt : Wir klären dann ab, ob dies kein Irrtum ist. BEISPIEL: Es werden Noten "sehr leicht" zusammen mit Noten "anspruchsvoll" bestellt, fragen wir Sie ebenfalls an, ob dies Ihnen bewusst ist. Wir verkaufen Musiknoten mit Begleit-CDs, jedoch keine Schlager-CDs oder Musikkassetten, diese erhalten Sie beim CD-Fachhändler in Ihrer Nähe.

Der Mindestbestellwert beträgt CHF 25.00 Nettowarenwert. Mindermengenzuschlag CHF 5.00
Ab einem Warenwert netto von CHF 100.00 liefern wir nur Musiknoten per B-Post portofrei.

In sehr dringenden Fällen sind wir gerne bereit eine Vorabkopie per Telefax* oder als PDF per E-Mail zu senden. Diese Dienstleistung entbindet Sie aber keinesfalls vom Kauf der Originalausgabe. Wir verrechnen Ihnen für diesen Dienst* pro A-4 Kopie zusätzlich CHF 0.50.

Alle Ware wird auf Risiko des Empfängers verschickt. Durch den Transport verursachte Schäden melden Sie bitte selber sofort Ihrer Poststelle oder Ihrem Zustelldienst, wo Sie auch Ihren Anspruch auf allfälligen Schadenersatz geltend machen. Rückgabe oder Umtausch von Musiknoten, Büchern, Software oder Tonträgern ist nicht gestattet (Copyright)
ausser die Lieferung wäre fehlerhaft (Fehlbindungen, fehlende Seiten).
Bis zur vollständigen Begleichung der Rechnung verbleibt die gelieferte Ware Eigentum des Verkäufers.

Gerichtsstand ist CH 4912 Aarwangen, Schweiz.
Langenthal 30.12. 2018
Lieferung nur Schweiz und Liechtenstein